Wissenswerte über die
Boote und Bezirke

Der Stadtteil Berlin Mitte

Um diesen historischen Stadtteil vom Wasser aus zu erkunden, leiht man am besten ein Sportboot aus. Die Fahrt beginnt im Hafen Citymarina Berlin-Rummelsburg. An der Liebesinsel vorbei schippert man langsam die Spree entlang bis zum Historischen Hafen hinter der Jannowitzbrücke.

Nach erfolgreichem passieren der Schleuse Mühlendamm kommt der Ephraimpalast und das Berliner Schloss in Sicht. Man fährt weiter bis zur Anlegestelle Friedrichstraße. Hier ist ein Abstecher in die Innenstadt empfehlenswert. Danach geht es weiter vorbei am Haus der Kulturen und dem Schloss Bellevue bis nach Charlottenburg.

Dort gibt es mehrere Anlegestellen. Als krönender Abschluss dieser Sightseeing-Tour lohnt sich ein Besuch des Schloss Charlottenburg mit idyllischem Schlosspark.

Danach schippert man gemütlich zurück.

Das Floß Mitte

Miete jetzt das Boot der Extraklasse die Mitte 1 mit Grill, Toilette und Heizung.

Schwimmwesten

Auch für die Nichtschwimmer wird gesorgt, Schwimmwesten und auch ein Sicherheitspaket welches unteranderem aus einem Anker, Fender, Bootshaken und einem Sanitätskasten ist auf jedem Boot vorhanden.

Barrierefrei

Platz ist für alle da auch für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit. Alle unsere Boote sind behinderten-, Sportrollstuhl- und seniorengerechter Ausstattung.

Zufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden hinsichtlich Qualität, Service und Wohlbefinden steht bei uns an oberster Stelle.

Dafür geben wir täglich unser Bestes

Essen und Trinken

Nichts geht über eine gutes Grillbuffet oder Fingerfood. Aber auch selbst mitgebrachtes Essen kann bequem verzehrt werden. Ausreichende Tische sind auf jedem Boot vorhanden.

Musik und Tanzen

Alle unsere Boote sind mit einer Soundanlage ausgestattet welche man via Bluetooth oder Klinkeanschluss verbinden kann.

Unsere Boote sind ideal für Badeausflüge oder Feiern im kleineren Freundes- oder Familienkreis in einem eleganten Ambiente!